Paket ist offen angekommen: Was tun?

Von Domi

Es ist ärgerlich, wenn ein Paket offen bei dir ankommt. In diesem Fall solltest du schnell handeln, um deine Rechte zu wahren und den Schaden zu begrenzen.

Paket offen angekommen: Was kannst du tun?

Prüfe den Inhalt des Pakets:

  • Öffne das Paket vorsichtig und überprüfe den Inhalt. Stelle sicher, dass alle bestellten Artikel vorhanden und unbeschädigt sind.
  • Fehlen Artikel oder sind diese beschädigt, dokumentiere dies mit Fotos.

Kontaktiere den Versender:

  • Setze dich so schnell wie möglich mit dem Versender des Pakets in Verbindung. Informiere ihn über den Zustand des Pakets und sende ihm die Fotos, die du gemacht hast.
  • Frage den Versender nach seinen Schritten zur Schadensregulierung. In der Regel wird er dir ein Retourenlabel schicken und die Kosten für die Rücksendung übernehmen.


Bewahre die Beweise auf:

  • Bewahre alle relevanten Unterlagen auf, z. B. die Paketquittung, die Fotos des beschädigten Pakets und die Korrespondenz mit dem Versender. Diese Unterlagen können dir später bei der Durchsetzung deiner Ansprüche helfen.

Melde den Schaden bei der Transportversicherung:

  • Wenn du eine Transportversicherung abgeschlossen hast, melde den Schaden auch bei der Versicherung. Die Versicherung wird dir die Kosten für den Schaden ersetzen, sofern die Schadenursache versichert ist.

Wende dich an die Verbraucherzentrale:

  • Wenn du mit dem Versender oder der Versicherung keine Einigung erzielen kannst, kannst du dich an die Verbraucherzentrale wenden. Die Verbraucherzentrale kann dich beraten und bei der Durchsetzung deiner Ansprüche unterstützen.

Zusätzliche Tipps:

  • Verpacke das Paket wieder so gut wie möglich und schicke es an den Versender zurück.
  • Vermerke auf dem Paket deutlich, dass es beschädigt angekommen ist.
  • Versende das Paket versichert, damit du im Falle eines erneuten Verlustes abgesichert bist.