Brief mit und ohne Fenster richtig beschriften –

Von Domi

Absender:

  • Name und Adresse (ggf. Firma)
  • Telefonnummer (optional)

Empfänger:

  • Name und Adresse (ggf. Firma)
  • Anrede (optional)

Beschriften eines Briefes ohne Fenster

  • Oben links: Absenderadresse
  • Unten rechts: Empfängeradresse
  • Oben rechts: Briefmarke

Brief ohne Fenster beschriften

Brief ohne Fenster beschriften

Briefumschlag mit Fenster beschriften:

  • Die Adresse des Empfängers schreibst du durch das Fenster auf die Vorderseite des Umschlags.
  • Den Absender schreibst du einzeilig über die Empfängeradresse.

Brief mit fenster beschriften

Tipp

  • Alte Etiketten entfernen, um Verwirrung zu vermeiden.
  • Schreibe die Adresse so groß wie möglich.
  • Verwende keine Leerzeilen zwischen den Adresszeilen.
  • Vermeide Abkürzungen und Sonderzeichen.
  • Stelle sicher, dass die Adresse vollständig und korrekt ist.

Frankiere den Brief richtig

  • Verwende die richtige Briefmarke für die Größe und das Gewicht deines Briefs.
  • Du kannst online Briefmarken kaufen und ausdrucken

Formatiere deinen Brief:

  • Verwende einen angemessenen Zeilenabstand und Randabstände.
  • Gliedere deinen Brief klar und deutlich.
  • Verwende eine höfliche und formelle Sprache..

Den Brief absenden

  • Einem Briefkasten der Deutschen Post
  • Einer Filiale der Deutschen Post