Versandunternehmen auswählen:



Was ist eigentlich eine Warensendung der Deutschen Post?

Eine Warensendung wurde ursprünglich von der Deutschen Post eingeführt und ist vom Porto etwas günstiger als der normale Briefversand.

Dies sollten Sie beachten:

  • Die Deutsche Post (DHL) bietet die Warensendung nur innerhalb Deutschlands an
  • Eignet sich perfekt für kleine Gegenstände bis zu einen Maximalgewicht von 1000g und 15cm Höhe
  • Als Beilage dürfen Sie folgende Dinge beilegen wie: Rechnungen, Lieferscheine, Zahlungsverkehrsvordrucke, Angebote und Kataloge,
  • Mitteilungen in Form von Briefen dürfen nicht Teil der Warensendung sein
  • Sie sollten die Warensendung freimachen
  • Offener Versand (zerstörungsfreies öffnen & schließen der Verpackung) . Beispielsweise mit Musterklammern
  • Eine Warensendung, muss oberhalb des Absenders gekennzeichnet werden (“Warensendung”)

 

Wie lange dauert der Versand einer Warensendung?

Der Versand einer Warensendung kann bis zu 4 Tage in Anspruch nehmen, da die Warensendung von er Deutschen Post leider nachrangig behandelt wird.

Weitere Informationen bei der Deutschen Post

Alle Informationen zu Warensendung erhalten Sie auf der Webseite der Deutschen Post

War dieser Artikel hilfreich?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...